QUALITÄT.

Zuverlässige Ferndiagnose im zertifizierten Labor, damit Sie sich auf ein korrektes Ergebnis verlassen können. Schnell. Online. Sicher.

PRODUKT

Dieser Test ist ein medizinisches Hilfsmittel für In-vitro Diagnostika (IVD). Die Tests entsprechen den Anforderungen der IVD Richtlinien 98/79/EC (mehr Info). Die Produkte gehören zur sogenannten Kategorie „recipients for specimen” und sind CE zertifiziert. Der Testverlauf und die technische Dokumentation werden in einer technischen Datei erfasst, die von der niederländischen Aufsichtsbehörde für Gesundheit und Jugend geprüft wird (Inspectie Gezondheidszorg en Jeugd). Sehen Sie für mehr Informationen unsere ‘declaration of conformity‘ (DOC).

Für unsere Produkte gilt eine gesetzliche Garantie.

LABOR

Bei uns testen Sie genauso zuverlässig wie bei einem Arzt oder beim Gesundheitsamt. Die Analysen werden durch das niederländische Labor Diagnostiek voor U in Eindhoven durchgeführt. Dieses professionelle Labor ist ISO-15189 zertifiziert. Die Analysen werden auf einer Hologic – Plattform mit Hilfe der PCR-Technik durchgeführt. Dies gewährleistet korrekte Ergebnisse. Diese werden von einem Mikrobiologen genehmigt.

Tipp: Die Technik hinter unseren Labortests wird in diesem virtuellen Labor erläutert.

Sensitivität & SPEZIFITÄT

Tabelle 1: Testergebnisse des Aptima comboTM 2 Assays, Hologic [502183EN Rev.009]

Sensitivität*Spezifität*
Chlamydien (Abstrich)95,2%97,6%
Chlamydien (Urin)96,5%98,7%
Gonorrhoe (Abstrich)99,1%98,4%
Gonorrhoe (Urin)96,5%99,4%

* 95% Konfidenzintervall

Die Sensitivität eines Tests beschreibt, wie viele Prozent der Menschen mit einer tatsächlichen Chlamydien- oder Gonorrhoe-Infektion laut verwendetem Test auch tatsächlich positiv getestet werden. Je höher die Sensitivität, desto besser erkennt der Test Anzeichen einer Chlamydien- oder Gonorrhoe-Infektionen(Tripper). Je geringer die Sensitivität eines Tests ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen ein negatives Ergebnis erhalten, auch wenn Sie in Wirklichkeit eine Infektion haben.

Die Spezifität sagt also etwas darüber aus, wie genau ein Testergebnis ist, das heißt wenn ein positives Ergebnis tatsächlich dadurch verursacht wird, dass jemand auch tatsächlich eine Chlamydien- oder Gonorrhoe-Infektion (Tripper) hat. Oder dass das Ergebnis nicht falsch positiv wird, weil der Test etwas anderes als Chlamydien oder Gonorrhoe misst (falsch positives Ergebnis). Je höher die Spezifität, desto besser erzeugt der Test dementsprechend zu Recht positive und negative Ergebnisse. Je geringer die Spezifität, desto größer ist demnach die Chance, dass Menschen ein falsch positives Ergebnis erhalten.

Ein optimaler Test misst 100 prozentig  genau, aber in der Praxis ist dies fast unmöglich. Dies bedeutet, dass die Genauigkeit in der Regel unter, aber nahe 100 % liegt.

Verpackung

Auch der Versand Ihrer Probe ist sicher. Proben werden luft- und wasserdicht verpackt. Darüber hinaus ist Ihre Probe sicher in unserer Retourbox verpackt. Auf diese Weise bleibt Ihre Probe während des Transports unbeschädigt. Unsere Verpackungen werden vom Belgischen Verpackungsinstitut (IBE-BVI)geprüft und genehmigt. Die Retourbox wird auch von der Deutschen Post als medizinische Post (P650) akzeptiert.

IT

Die anonymen Tests sind nur durch das Einsetzen von IT-Software möglich. So arbeiten wir beispielsweise nicht mit Kontaktdaten, sondern mit Codes. Diese Codes dienen zur Identifikation. Das System für Codes und die Testergebnisse ist gesichert. Unsere IT-Software ist ISO 27001 zertifiziert. Die Verbindungen sind SSL-gesichert und Kundendaten werden nach 14 Tagen (oder auf Anfrage früher) automatisch aus unserem System gelöscht. Wir verfügen zudem über sogenanntes dedicated managed hosting (ISO27001 und NEN7510 zertifiziert) mit einer 24/7 Serverüberwachung.